bizdenzo.biz

Elektronisches Klanggut zum Arbeiten

bizdenzo.biz präsentiert: Geholper & Gestolper Sendekiste 013 – M.I.L.L.O & Lars

Normalerweise ist Lars (als Lars Neubert) musikalisch alleine unterwegs, doch sind seit letztem Sommer einige Podcasts mit M.I.L.L.O, die auch sonst an seiner Seite steht, entstanden.

Die Musik der Beiden ist in der Regel eher düster, melancholisch und deep. Diesmal jedoch, passend zur Jahreszeit, haben sie ein eher sommerlich grooviges Set zusammengestellt, wobei die Zwei der langsameren Geschwindigkeit treu bleiben.

M.I.L.L.O. & Lars in diesem Internetz:
SC: soundcloud.com/millicamilli und soundcloud.com/lars_neubert
FB: fb.com/larsneubertlars

bizdenzo.biz präsentiert: Geholper & Gestolper Sendekiste 012 – Slin

Slin – eigentlich als Hälfte des DJ Duos Leirum & Slin anzutreffen. Hauptsächlich aus der Liebe zur Musik und dem Spaß an der Freude.

Slin’s Musik lässt sich als wandlungsfähig und vielfältig beschreiben. Es ist schwer sie in ein Genre einzusortieren und findet sich am ehesten zwischen deepen, ethnoiden, flächig und verspielten Techslow und Downbeats wieder.

Slin in diesem Internetz
SC: soundcloud.com/leirumslin
FB: facebook.com/LeirumSlin/

bizdenzo.biz präsentiert: Geholper & Gestolper Sendekiste 011 – Plattenstreich (inkl. Live-Violine)

SPECIAL – diese Episode ist mit improvisierter Live-Violine!

Auf einer WG-Party in einer völlig eingenebelten Wohnung mitten in Berlin fanden sich Selma und Svenja gemeinsam hinter dem DJ-Pult wieder.

Aus dem Dunst des Nebels mit einer riesen Portion Spaß an dem spontanen PLATTENSTREICH entwickelte sich das DJane-Live-Duo.

Mme PLATTE [Selma] kommt aus Südfrankreich, dreht als DJ-Controller an den Reglern und mixt vorzugsweise deepen world-tech-sound, der zum grooven einlädt.

Frau STREICH [Svenja] ist im Süden Deutschlands aufgewachsen, drückt live die Tasten und improvisiert auf der E-Violine.

Beide leben in Berlin, holpern&stolpern mit euch am liebsten auf Open Airs, Partys und Festivals und sind als Mitgründerinnen in unserem kleinen Geholper & Gestolper Kollektiv.

Plattenstreich in diesem Internetz
sc: soundcloud.com/plattenstreich
fb: facebook.com/plattenstreich/

Tracklist

1. Deya Dova – Grandmother Tree & The Feathered Serpent
2. Mahmood Schricker – Korashim
3. Issa Bagayogo – Toroya (Perspectiv Edit)
4. Goldmund – Tribal Dance
5. Valeron – Sahar (Original Mix)
6. Sahalé – Magharibi
7. Springintgut – Bangalore-Kids (RSS Disco Mix)
8. WONDERWHEEL Recordings – Sirens of the Nile
9. LUM – Plegaria (Original Mix)
10. Andreas Balicki – Femme Fatale (Original Mix)
11. Patrique Piquetero – Sonĝo
12. Sallum – čáčĥáçá мĕčáńĩčá (Mashup)
13. Nato & Sahalé – Wa Aalech
14. Birds of Mind – The Jungle Spell (Original Mix)
15. Rodrigo Gallardo – Calango em pedra quente (edit)
16. Nato – Cerito
17. Karl Klappmeier – Allez (Remix)

bizdenzo.biz präsentiert: Geholper & Gestolper Sendekiste 010 – Aldebaran

Andreas Widmann und Dominik Griesbeck bilden das Duo „Aldebaran“ aus München. Zwei saloppe Burschen mit herausstechender Trackauswahl. Geprägt von rollenden Basslines, groovy Drums und prägnanten Melodien, sorgt das Set für eine treibende Stimmung bei der man gerne mal die Zeit verliert.

Aldebaran in diesem Internetz:
sc: soundcloud.com/aldebaranmunich
fb: www.facebook.com/aldebaranmusik

bizdenzo.biz präsentiert: Geholper & Gestolper Sendekiste 009 – Stephan Grab

Unser nächstes Set kommt von Stephan Grab. Stephan Grab ist in Baden-Würtemberg am Fuße des Schwarzwaldes geboren und wohnt schon immer in der Gegend. Er ist seit Anfang der 90er mit Klangkulissen dabei. Dabei durften illegale Partys bei ihm am Waldrand natürlich nicht fehlen. Sein Set ist auf 118 BPM angelegt und lädt damit eher zum Daliegen und Chillen ein. Ebenso gut kann man es sich herrlich im Auto anhören – oder eben im Büro bei der Arbeit. Die Richtung ist Deephouse / Techno in der verspielten Variante. Insgesamt hat Stephan dabei viele Musikanten eingebaut, die er seit Jahren liebt und kennt.

Stephan Grab in diesem Internetz:
sc: www.soundcloud.com/stephan-grab