bizdenzo.biz

Elektronisches Klanggut zum Arbeiten

959er – Seven to Eleven @ Sisyphos | 21.05.2017

Hier gehts mal wieder ein wenig mehr zur Sache. Rumms Rumms. Hat bestimmt gut gehämmert.

Acid Pauli – Wenn Ich nicht hier bin…

Von gemütlich, orientalisch, über Sprechpassagen bis hin zu echtem Acid House hat der gute Acid uns Zuhörern da mal wieder eine Filetstückchen gebaut!

D33P – Jack Rose | von Schirmchendrink

Geht langsam los und nimmt zum Ende hin durchaus Fahrt auf.

Release Vorstellung: Chris Wayfarer – On The Move (Ace Up My Sleeve Records, AUMS002)

Chris Wayfarer liebt es, Techno und House so zu fusionieren, dass dabei ein melodiöses Gebräu mit einer stattlichen Portion Groove entsteht. Gleich zwei Tracks hat er gefunden, die er uns bereitstellen konnte. „On The Move“ ist ein glasklarer Stomper mit dicker Bassline, Oldschool-Beats und einem regelrechten Gewitter an Effekten. Der zweite Track trägt den Namen „Copy & Paste“ und ist ein sowohl verspieltes, als auch experimentelles Techno-Electronica-Stück, welches sich mit einer leichten Kalkbrenner-Attitüde und einer warmen Melodie um Piano-Sounds und eine eingängige Melodie schmiegt.

Stores:

Spotify, iTunes, Beatport, Amazon: https://weareindenpendent.lnk.to/AUMS002

Links

https://www.facebook.com/AceUpMySleeveRecords/
http://www.chris-wayfarer.com
https://www.facebook.com/chriswayfarer.official/

Angaro – Cambio

Einiges an Arpeggiator drin, gegen Ende geht’s auf jeden Fall nen bissl rund.